Steuerkongress

Podiumsdiskussion zum Thema "Werden die Reichen immer reicher und die Armen immer Ärmer?"

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung

Werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer? Welcher steuerpolitische Handlungsbedarf ergibt sich für die Politik nach der Bundestagswahl?

 

Die Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg lädt  am 22. Mai von 14.00 bis 17.00 Uhr  recht herzlich in die Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, ein.

Professor Dr. Lars P. Feld vom Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hält das Einführungsreferat. Das Thema lautet: „Entwicklung der Einkommens- und Vermögensverteilung im Zeitablauf“.

 

In der anschließenden Podiumsdiskussion werden Fragen wie die Erhöhung des Spitzensteuersatzes bei der Einkommensteuer, Abschaffung des Ehegattensplittings, Abschaffung der Abgeltungsteuer, Wiedereinführung der Vermögensteuer, Erhöhung der Erbschaftsteuer u.a. behandelt.

Auf dem Podium diskutieren:

  • Ali Al-Dailami, Bundestagskandidat (Die Linke),
  • Prof. Dr. Lars Feld, Sachverständigenrat Wirtschaft,
  • Eva Goldbach, Bundestagskandidatin (B90/Grüne),
  • Prof. Dr. Jörg Meuthen, Bundesvorstand (AfD),
  • Dr. Thomas Schäfer, Hessischer Minister der Finanzen (CDU),
  • Rainer Schwarz, IHK-Präsident und
  • Dr. Hermann Otto Solms, Bundestagskandidat (FDP)

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Manfred Schäfers, Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Berlin für Finanz-und Steuerpolitik.